Back to Top

Träger und Faschulen für PiA finden

Einrichtungen für angehende Erzieher/-innen (m/w/d)

Hier geht es wieder zurück zur:

Suchmaske

 
 
  • Justus-von-Liebig-Schule Göppingen
https://stuttgart-pia.de/media/com_jbusinessdirectory/pictures/companies/0/cropped-1588654724.jpeg

Justus-von-Liebig-Schule Göppingen

Christian-Grüninger-Straße 12,73035 Göppingen

Wir stellen uns vor:

Die Justus-von-Liebig-Schule Göppingen mit der Fachschule für Sozialpädagogik bietet verschiedene Möglichkeiten für die Ausbildung zum Erzieher/Erzieherin (klassisch/praxisintegriert) an. - auch die Fachhochschulreife kann erworben werden.


"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, dass entzündet werden will." (Francois Rabelais)

Der Orientierungsplan betrachtet frühkindliche Bildungsprozesse aus verschiedenen Blickwinkeln, legt aber seinen Schwerpunkt auf die Perspektive des Kindes. Die Leitfragen sind "Was will das Kind"? und "Was braucht das Kind"?.

Egal für welchen Ausbildungsweg Sie sich entscheiden - ob klassisch oder praxisintegriert - steht im Fokus das Kind mit seinen Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten. Sie werden in den verschiedenen Bereichen, in der Verknüpfung von theoretischer und praktischer Ausbildung, Fach- und Methodenkompetenzen in den kindlichen Entwicklungsfeldern (Sinne - Körper - Sprache - Denken - Gefühl und Mitgefühl - Sinn, Werte und Religion) unter besonderer Berücksichtigung der Sprachentwicklung und der Schulfähigkeit entwickelt.
Daneben ist uns aber auch wichtig, Sie in ihrer ganz individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten z.B. in Form regelmäßiger Entwicklungs- und Reflexionsgesprächen.

Neben den verbindlich festgelegten Bildungsinhalten, stehen Ihnen auch Wahlmöglichkeiten zur Auswahl, an denen Sie je nach Interesse teilnehmen können (z.B. Theaterpädagogik, Waldpädagogik, Naturpädagogik). Dieses Wissen können sie nutzen, um mit den unterschiedlichen Altersgruppen, die Sie in der Ausbildung kennenlernen werden (Schulkind, Krippe, Kindergarten) alters- und entwicklungsgerecht zusammenzuarbeiten.

Die Justus-von-Liebig-Schule bietet Ihnen sehr gut ausgestattete Werk- und Musikräume, ein Rhythmikraum, die Sporthalle und ein großes Schulgelände mit direkt angrenzendem Wald (z.B. zur Nutzung für naturpädagogische Bildungsangebote). Auch stehen allen Auszubildenden mobile digitale Arbeitsgeräte wie Laptops oder i-Pads zur Verfügung. Alle Klassenzimmer sind mit neuesten digitalen Medien ausgestattet. Zur eigenen Vorbereitung gibt es in der Justus-von-Liebig-schule eine sehr gut ausgestattete Bibliothek.

Außerdem ist die Justus-von-Liebig-Schule Göppingen Motorikzentrum in Baden-Württemberg. Das hat den Vorteil, dass Sport- und Bewegungspädagogik als Wahlfach in der Erzieherausbildung angeboten wird und hier kann auch ein Übungsleiterschein erworben werden.
Weiter Informationen entnehmen  Sie bitte unsere Homepage.

Regelmäßig werden Expertinnen und Experten aus der Praxis eingeladen, die Ihnen in Ihrer Ausbildung ebenfalls interessante Inputs geben können (z.B. Durchführung eines Erzählworkshops, Besuch der Frühförderstelle, Workshop mit dem Spielmobil).
Bei Interesse kann neben der regulären Erzieherausbildung auch die Fachhochschulreife erworben werden (hierzu besuchen Sie in Deutsch, Mathe, Englisch einen Zusatzunterricht.)

Die Justus-von-Liebig-Schule Göppingen ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert und zugelassen für die Maßnahmen Arbeitsförderung. Ihre Teilnahme kann durch einen Bildungsgutschein gefördert werden. Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter und vereinbaren Sie einen Termin mit uns für ein Beratungsgespräch.



Art:
Fachschule
  • Bewerbung möglich?:
  •  
  • Ja, möglich
  • Mail für Bewerbung:
  • verwaltung@jvl-gp.Schule.bwl.de
  • Offene Stellen:
  • 60

Kartenansicht

Karte aufrufen
company map
Christian-Grüninger-Straße 12,73035 Göppingen
 

Ausbidlungsplatz zum Erzieher in Stuttgart finden!

Landeshauptstadt Stuttgart Jugendamt Personalgewinnung
Wilhelmstraße (M) 3
70182 Stuttgart
Tel: 0711 216-55526