Back to Top

Träger und Faschulen für PiA finden

Einrichtungen für angehende Erzieher/-innen (m/w/d)

Hier geht es wieder zurück zur:

Suchmaske

 
 
  • Schule
  • Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen
https://stuttgart-pia.de/media/com_jbusinessdirectory/pictures/companies/0/cropped-1572279115.jpeg

Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen

Auf dem Säer ,72622 Nürtingen

Wir stellen uns vor:

An der Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen werden jedes Schuljahr mehrere neue Klassen zur praxisintegrierten Ausbildung für Erzieherinnen bzw. Erzieher (BKSPIT) eingerichtet. Die Schule verfügt über eine langjährige Erfahrung in dieser Schulart.


Die Fritz-Ruoff-Schule ist ein berufliches Schulzentrum in Nürtingen. Neben der Teilzeit- und Vollzeitausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher stellt die praxisintegrierte Erzieher/innenausbildung (BKSPIT) seit vielen Jahren ein zentrales Ausbildungsfeld der Schule dar. Jedes Schuljahr werden zwei oder drei neue Klassen für die praxisintegrierte Erzieher/innenausbildung eingerichtet. Als Teilzeitschule mit Ausbildungsvergütung spricht die BKSPIT bevorzugt Quereinsteiger/innen oder Menschen mit langjähriger pädagogischer Erfahrung an, da in den kommenden Jahren ein erhöhter Bedarf an ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern zu erwarten ist.

Die schulische Ausbildung dauert drei Jahre. Während der Schulwochen finden pro Woche durchschnittlich 20 Unterrichtsstunden an drei Tagen statt. An den restlichen zwei Tagen arbeiten die Auszubildenden in einer sozialpädagogischen Einrichtung unter fachlicher Anleitung und von der Schule betreut. In den Schulferien wird die restliche Praxisstundenzahl abzüglich dem tariflichen Urlaubsanspruch erbracht.

Innerhalb der drei Ausbildungsjahre müssen 6 Wochen Fremdpraktikum in allen ergänzenden Altersgruppen absolviert werden.

Voraussetzungen für die Aufnahme in die praxisintegrierte Ausbildung sind ein Ausbildungsvertrag mit dem Träger einer geeigneten Kindertagesstätte und die entsprechende schulische Vorbildung. Näheres hierzu findet sich auf unserer Homepage.

Das modern eingerichtete und großzügig gestaltete Schulgebäude der Fritz-Ruoff-Schule verfügt über geräumige Klassenzimmer und spezifisch ausgestattete Fachräume, z.B. für Musik, Rhythmik oder Kunst. Die Schule nutzt die modernen Informationstechnologien auch für den Unterricht (z.B. WLAN im Schulnetz, Tablet-PCs). Für den Unterricht in Bewegungserziehung steht die Sporthalle zur Verfügung.

Es besteht Schulgeld- und Lernmittelfreiheit. Über die Einzelheiten der Ausbildungsvergütung informieren die Träger der Praxisstelle.
Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Erholungsmöglichkeiten in den Pausen bieten die gepflegten Grünanlagen und die erhabene Lage oberhalb der Stadt mit Ausblicken auf die Schwäbische Alb.

Auf dem Informationsabend jeweils am ersten Donnerstag nach den Weihnachtsferien erhalten Sie umfassende Informationen zur Ausbildung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage (www.fritz-ruoff-schule.de) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ihre Anmeldung richten Sie an das Sekretariat. Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Homepage. Der Anmeldeschluss ist der 1. März eines jeden Jahres. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Art:
Fachschule
  • Bewerbung möglich?:
  •  
  • Ja, möglich
  • Mail für Bewerbung:
  • info@frs-nt.de
  • Offene Stellen:
  • 60

Kartenansicht

Karte aufrufen

Ansprechpartner

Sekretariat
Frau Linge (+)
 

Ausbidlungsplatz zum Erzieher in Stuttgart finden!

Landeshauptstadt Stuttgart Jugendamt Personalgewinnung
Wilhelmstraße (M) 3
70182 Stuttgart
Tel: 0711 216-55526